Aktuelle Nachrichten

Mitspieler gesucht!

(04.03.24 18:08 Uhr) Der SSV Erkrath sucht talentierte Spieler der JahrgĂ€nge 2008, 2009 und 2010, um unser Team zu verstĂ€rken. Wenn du Lust hast, Teil unseres Vereins zu werden und deine FußballfĂ€higkeiten weiterzuentwickeln, dann bist du bei uns genau richtig!
Wir freuen uns darauf, von dir zu hören und gemeinsam auf dem Platz zu stehen!

Schreibe eine E-Mail an jugend@ssv-erkrath-1919.de

mehr ...


Sponsorenvorstellung: DVAG André Kowalczyk

(04.03.24 09:00 Uhr) Beim SSV Erkrath ist AndrĂ© Kowalczyk bereits seit einigen Jahren als Sponsor aktiv. AndrĂ© Kowalczyk ist ein gelernter Bankkaufmann und Versicherungsfachmann (BWV), der sein BĂŒro mit sechs weiteren Kollegen als Vermögensberater der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung (DVAG) und Versicherungsberater der Generali eröffnet hat.
mehr ...


Spielbericht: Schwarz-Weiss 06 3:3 SSV Erkrath

(03.03.24 21:05 Uhr) Das Spiel zwischen dem SC SW 06 DĂŒsseldorf und dem SSV Erkrath endete mit einem spannenden 3:3-Unentschieden. Trotz eines frĂŒhen RĂŒckstands kĂ€mpfte sich der SSV Erkrath zurĂŒck und sicherte sich einen Punkt. Das Comeback des SSV-KapitĂ€ns Samuel Heuer nach einem Jahr Verletzungspause war ein besonderer Moment, wĂ€hrend ein Freistoß von Schwarz Weiss DĂŒsseldorf in der letzten Minute der Nachspielzeit an die Latte ging, was den SSV vor einer spĂ€ten Niederlage bewahrte.
mehr ...


Sponsorenvorstellung: Steuerberaterin Julia Götte

(01.03.24 16:25 Uhr) Julia Götte ist eine erfahrene Steuerberaterin mit einem breiten Fachwissen im Bereich Finanzen. Als Freiberuflerin unterstĂŒtzt sie ihre Mandanten dabei, steuerliche Angelegenheiten zu klĂ€ren und finanzielle Strategien zu entwickeln. Durch ihre individuelle Beratung und ihren Fokus auf prĂ€ventive Maßnahmen trĂ€gt sie dazu bei, dass Unternehmen erfolgreich agieren und finanzielle Risiken minimiert werden. Wir danken fĂŒr Ihre UnterstĂŒtzung!
mehr ...


Sponsorenvorstellung: Elektrotechnik Spanke

(26.02.24 15:45 Uhr) Elektrotechnik Spanke bietet fachkundige Elektroinstallationen und -techniken fĂŒr Wohn- und GewerberĂ€ume. Von der Anschließung neuer GerĂ€te wie Herden bis zur Planung und Umsetzung von Alarmanlagen bietet das Unternehmen umfassende UnterstĂŒtzung in allen Bereichen der Elektroinstallation. Seit der GrĂŒndung im Jahr 2021 ist Elektrotechnik Spanke aktiv beim SSV Erkrath...
mehr ...


6-Punkte Spieltag

(25.02.24 20:21 Uhr) 6-Punkte Sonntag!
Die zweite Mannschaft konnte in der Nachspielzeit gegen den TSV Urdenbach mit 4:3 gewinnen. Die Erste machte es im Spiel gegen den SC West weniger spannend und fĂŒhrte bereits zur Pause mit 4:0, was auch gleichzeitig der Endstand war
 GlĂŒckwunsch

mehr ...


Sponsorenvorstellung: Kratzert General-Bau

(22.02.24 10:30 Uhr) Der SSV Erkrath ist stolz darauf, die Kratzert General-Bau GmbH als einen seiner geschĂ€tzten Sponsoren vorstellen zu dĂŒrfen. Die Kratzert General-Bau GmbH ist ein fĂŒhrendes Unternehmen im Bereich Bauwesen und steht fĂŒr QualitĂ€t und ZuverlĂ€ssigkeit bei der Realisierung von Bauprojekten.
mehr ...


Sponsorenvorstellung: ZfP Unterhaan

(20.02.24 13:34 Uhr) Der SSV Erkrath ist nicht nur ein Verein, sondern eine Gemeinschaft von Menschen, die ihre Leidenschaft fĂŒr den Sport teilen. Und hinter jeder starken Gemeinschaft stehen tolle Partner, die uns auf unserem Weg begleiten. Einer dieser Partner ist das Zentrum fĂŒr Physiotherapie Unterhaan, das wir gern nĂ€her vorstellen möchten.
mehr ...


Erfolgreiche Einrichtung der nÀchsten Projektphase von "SSV 2.0" auf dem VereinsgelÀnde des SSV Erkrath

(20.02.24 10:15 Uhr) Der SSV Erkrath hat erfolgreich die nÀchste Phase des Projekts "SSV 2.0" auf seinem VereinsgelÀnde abgeschlossen. Diese beinhaltet die Einrichtung eines vereinsinternen und öffentlichen WLAN-Zugangs im GeschÀftszimmer und auf dem Vorplatz, finanziert durch EU-Fördergelder. Das Signal wird bis Mitte des Jahres auf den Bereich vor dem Vereinsheim und den vorderen Bereich des Kunstrasenplatzes erweitert.
mehr ...


Spannender Spieltag fĂŒr die Jugend des SSV Erkrath am 17.02.24

(14.02.24 17:32 Uhr) Am kommenden Samstag, den 17. Februar 2024, steht ein aufregender Spieltag fĂŒr die Jugendmannschaften des SSV Erkrath an. Mit einer Vielzahl von Begegnungen in verschiedenen Altersklassen verspricht der Tag voller Fußballaction zu sein.

Wir wĂŒnschen allen Teams viel Erfolg und faire Spiele!

mehr ...


Im Interview: Schiedsrichter Thomas Pitzer

(06.02.24 10:00 Uhr) Seit ĂŒber 20 Jahren ist SSV-Schiedsrichter Thomas Pitzer schon auf den PlĂ€tzen der Region als Unparteiischer aktiv. Am heutigen Dienstag feiert er seinen 40.Geburtstag! Grund genug mit ihm ĂŒber seine bisherige Zeit, KuriositĂ€ten des Fussballs und denkwĂŒrdige Partien zu sprechen...
mehr ...


Karneval in Erkrath 2024!

(03.02.24 21:08 Uhr) Am Samstag den 3. Februar 2024 brachte der Karnevalszug in Erkrath die Stadt zum Strahlen. Mitten drin: etwa 120 Mitglieder des SSV Erkrath, gut zu erkennen an den Trikots. Um 14:11 Uhr zogen wir mit gefĂŒllten Beuteln und strahlenden Gesichtern los. Die Stimmung war von Anfang an ansteckend fröhlich und als die Vereinsmitglieder nicht nur Konfetti, sondern auch großzĂŒgig Kamelle in die Menge warfen sprang die Begeisterung auch auf die zahlreichen Erkrather entlang der Strecke ĂŒber. Danke an alle die dabei waren und vielen Dank an alle Helfer und Organisatoren!


9:2 Testspielsieg beim SV Hilden-Ost

(29.01.24 14:40 Uhr) In einem beeindruckenden Testspiel am Sonntag dominierte der SSV Erkrath mit einem 9:2-Kantersieg gegen den SV Hilden-Ost. Trotz eines 2:1 RĂŒckstandes zur Halbzeit zeigte die Mannschaft eine bemerkenswerte Leistung und drehte das Spiel. Die Tore fĂŒr den SSV: Mustafa Paktiani und Mohamed Achabakh glĂ€nzten mit je zwei Treffern, Demba Doumbia traf ebenfalls zweimal. Paul Makaya und Soufian Yasir steuerten je einen Treffer zum Sieg bei, und ein Eigentor des SV Hilden-Ost rundete das starke Ergebnis unserer Mannschaft ab. Das nĂ€chste Testspiel findet am kommenden Mittwoch um 20.00 Uhr zu Hause gegen den FC Tannenhof statt.


Überzeugender Testspielsieg

(25.01.24 14:32 Uhr) In einem Testspiel am Mittwochabend zeigte der SSV Erkrath eine starke Leistung und gewann gegen den BV 04 DĂŒsseldorf aus der Kreisliga B mit 6:4. Die Tore fĂŒr den SSV schossen Mustafa Paktiani, Yassin Ghribel, Demba Doumbia, Ko Tachibana, Mohamed Achabakh und Sadzhad Husini.
Das nÀchste Testspiel findet am Sonntag um 15 Uhr beim SV Hilden-Ost statt.


Vorschau: Toni Turek Turnier der Nachwuchsmannschaften

(19.01.24 15:04 Uhr) Am 27. und 28. Januar findet im Gymnasium am Neandertal das Toni Turek GedĂ€chtnis-Turnier der Nachwuchsmannschaften des gastgebenden SSV Erkrath statt. Das Hallenturnier verspricht spannende Spiele mit talentierten jungen Fußballspielern.

Der erste Tag des Turniers beginnt um 10:00 Uhr morgens mit den Bambinis. Insgesamt nehmen sechs Mannschaften teil, darunter die beiden Teams des SSV Erkrath, SV Hilden-Nord, TV Grafenberg, TUS Gerresheim und Schwarz Weiß DĂŒsseldorf.
Nach den Bambinis kĂ€mpfen ab 14:00 Uhr die E-Junioren um den begehrten Pokal. In Gruppe A spielen der SSV Erkrath I, Sporting Eller, SV Bayer Wuppertal und FC BĂŒderich 04 gegeneinander. In Gruppe B treten der SSV Erkrath II, SV Hilden Nord, SfD SĂŒd und Sportfreunde Gerresheim an.

Am Sonntag geht es dann weiter mit dem Turnier der F-Junioren ab 10:00 Uhr vormittags. In Gruppe A treten der SSV Erkrath I gegen TC Burg I sowie Sportfreunde Neersbroich und Sparta Bilk an. Die Gruppe B setzt sich aus dem Team des SSV Erkrath II zusammen sowie Rhenania Hochdahl , TC Burg II und SV Hilden-Ost.

Den Abschluss bildet das Turnier der D-Junioren ab 14:00 Uhr nachmittags. Hier spielen in Gruppe A der SSV Erkrath I gegen SC Unterbach sowie Post SV und die DĂŒsseldorfer Fußballschule. In Gruppe B treten der SSV Erkrath II, Rhenania Hochdahl , Sporting Eller und VfL Benrath gegeneinander an.


Happy Birthday, TONI TUREK

(18.01.24 14:54 Uhr) Der Erkrather Weltmeister-Torwart von 1954 wĂ€re heute 105 Jahre alt geworden! Seit 2004 trĂ€gt unser Fußballstadion zu seinen Ehren stolz den Namen „Toni-Turek-Stadion“ und in KĂŒrze spielen wir zu seinen Ehren das Toni-Turek-GedĂ€chtnisturnier

Lieber Toni, wir denken an dich!


Vorbereitungsspiel: Rot-Weiß Lintorf vs SSV Erkrath 1:4 (0:3)

(15.01.24 15:47 Uhr) Mit einem deutlichen 4:1 setzte sich der SSV beim Tabellenvierten der Kreisliga B Rot-Weiß Lintorf durch. Die Tore fĂŒr den SSV erzielten: Tore fĂŒr den SSV Neuzugang Ko Tachibana (2), Mohamed Achabakh, Mustafa Paktiani. Das nĂ€chste Vorbereitungsspiel bestreitet der SSV am kommenden Sonntag beim Polizei SV.


Im Interview: Trainer Rudi Kurz

(14.01.24 17:09 Uhr) Seit November hat Rudi Kurz den Trainerposten unserer Ersten Mannschaft ĂŒbernommen. Den Beginn der Vorbereitung auf die RĂŒckrunde nehmen wir als Anlass um ihn besser kennen zu lernen...
zum Interview |>|


Vorbereitungsspiele

(10.01.24 13:05 Uhr) Das 1.Herren-Team von Trainer Rudi Kurz hat eine intensive Vorbereitung auf die Spiele der RĂŒckrunde in der Kreisliga A geplant. Um sich optimal auf die kommenden Begegnungen vorzubereiten, stehen mehrere Vorbereitungsspiele an:

Am Sonntag, den 14. Januar 2024 um 13:00 Uhr, wird das erste Spiel gegen Rot-Weiß Lintorf ausgetragen. +++ Eine Woche spĂ€ter am Sonntag, den 21. Januar 2024 um 15:00 Uhr, steht das nĂ€chste Spiel gegen Polizei SV DĂŒsseldorf an. +++ Am Mittwoch darauf folgt bereits das dritte Vorbereitungsspiel gegen BV 04 DĂŒsseldorf um 20:00 Uhr. +++ Der darauffolgende Sonntag bringt erneut einen harten Test fĂŒr den SSV Erkrath mit sich – diesmal gegen SV Hilden-Ost um 15:00 Uhr. +++ Nach einer kurzen Pause geht es dann am Mittwochabend weiter mit dem nĂ€chsten Freundschaftsspiel gegen FC Tannenhof um 20:00 Uhr.+++ Am Sonntag, den 4. Februar 2024 um 15:00 Uhr, kommt es dann zum Aufeinandertreffen mit dem 1.FC Sport-Ring Solingen 1880. Das vorletzte Vorbereitungsspiel findet am Mittwochabend statt – diesmal gegen VfB 03 Hilden III um 20:00 Uhr. +++

Am Sonntag, den 18. Februar 2024 um 15:00 Uhr wird es fĂŒr den SSV Erkrath ernst, denn dann heißt es Punktspielbeginn bei den Sportfreunden Gerresheim.

zum Spielplan der Kreisliga A |>|


Transfers in der Winterpause

(08.01.24 11:21 Uhr) In der diesjÀhrigen Winterpause hat es bisher einige VerÀnderungen in der ersten Mannschaft gegeben. - Einer der langjÀhrigen Spieler, Torwart Michael Meyer, wird den Verein nach acht Spielzeiten verlassen. Meyer wechselt zum aktuellen neunten der Kreisliga, zur Spielvereinigung Hilden 05/06. Ein weiterer Abgang ist Torwart Kaan Uysal, der vom SSV zum Ligakontrahenten FC Bosporus wechseln wird.

Doch nicht nur die AbgĂ€nge sorgen fĂŒr Aufmerksamkeit, sondern auch die NeuzugĂ€nge bringen frischen Wind in das Team von Trainer Rudi Kurz. Der Mittelfeldspieler Kadiata Mbaya Mudiangombe kommt von der SG Frechen zum SSV Erkrath. Mit seiner Erfahrung und seinen technischen FĂ€higkeiten soll er das Spiel im Mittelfeld beleben und dem Team mehr StabilitĂ€t geben. Des Weiteren wurde mit Ko Tachibana ein vielversprechender 21-jĂ€hriger StĂŒrmer verpflichtet. Tachibana war bisher bei der SG Frechen aktiv und konnte dort bereits seine QualitĂ€ten unter Beweis stellen. Zu guter Letzt wurde mit Malte Stanze ein erfahrener Angreifer aus Altenwalde verpflichtet. Der 25-JĂ€hrige spielte bisher in der Kreisliga Cuxhaven und möchte nun sein Können beim SSV unter Beweis stellen.


Frohe Weihnachten!

(23.12.23 12:48 Uhr) Der SSV Erkrath 1919 wĂŒnscht allen Mitgliedern, Fans, Sponsoren und UnterstĂŒtzern frohe Weihnachten!
Danke an alle Menschen, die auch im 104. Jahr dafĂŒr gesorgt haben, dass in Erkrath Fußball gespielt wird! Genießt die Feiertage und an alle aktiven Spieler: Nicht zu viel Futtern ;-)


Goalgetter!

(19.12.23 13:45 Uhr) Daniel Schwarz hat in den letzten 4 Spielen 9 Tore geschossen und damit der Zweiten Mannschaft den 3. Platz und die Qualifikation zur Aufstiegsrunde gesichert! Mit 19 erzielten Treffern ist Daniel ĂŒbrigens auch der neue TorschĂŒtzenkönig der Qualifikationsgruppe 5... vielleicht kann er sein “Torkonto” ja in der Aufstiegsrunde noch erhöhen.
TorschĂŒtzenliste unserer Zwoten |>|


Harte Arbeit zahlt sich aus!

(18.12.23 13:57 Uhr) Unsere zweite Mannschaft hat ihr erstes Saisonziel erreicht: Das Team von Trainer Philip Möthe und Co-Trainer Luca DĂŒnnwald hat den Sprung in die Austiegsrunde fĂŒr die Kreisliga B geschafft. Dort treffen ab Anfang kommenden Jahres die besten Teams der sechs Kreisliga C-Gruppen aus dem Kreis DĂŒsseldorf im Kampf um den Aufstieg aufeinander.

Jedes Teammitglied hatte seinen Anteil am Erfolg und kann bereits jetzt stolz auf das Erreichte sein. Aber die Jungs wissen auch, dass der grĂ¶ĂŸte Teil der Arbeit noch vor ihnen liegt! Weiter so Jungs!

zur Abschlusstabelle Kreisliga C |>|


PausenfĂŒhrung noch verspielt

(17.12.23 12:42 Uhr) Das Team von Trainer Rudi Kurz verlor das letzte Spiel der RĂŒckrunde in der Kreisliga A vor 50 Zuschauern. Obwohl wir zur Halbzeit in FĂŒhrung lagen, stand am Ende eine schmerzliche 3:4-Niederlage.
Demba Doumbia erzielte den ersten Treffer fĂŒr den SSV Erkrath in der 20. Minute. Doch bereits eine Minute spĂ€ter gelang Zeljko Ivanovic der Ausgleich zum 1:1. In der 37. Minute brachte uns Doumbia mit seinem zweiten Tor erneut in FĂŒhrung. Nach dem Seitenwechsel baute Doumbia in der 62. Minute die FĂŒhrung auf zwei Tore aus (3:1). Doch Filip Tanaskovic verkĂŒrzte nur sieben Minuten spĂ€ter auf 2:3 (69.). In einer spannungsgeladenen Schlussphase nahm das Match dann eine bittere Wende fĂŒr den SSV Erkrath, als Dejan Schmitz mit einem Doppelpack innerhalb weniger Minuten (80., 88.) das Spiel zugunsten von Tesla drehte.

Der SSV Erkrath startet am 18. Februar mit dem Spiel bei den Sportfreunden Gerresheim in die RĂŒckrunde.

Der SSV Erkrath spielte mit: Michael Meyer, Mustafa Paktiani, Fatih Duran (45. George Asomaning Sablottny), Ian Andy Bluhm, Alessio Hasibra, Mohamed Amine Wahbi, Paul Makaya, Younes Baziou (65. Maximilian Hahn), Demba Doumbia (80. Soumalia Diakite), Yassin Ghribel und Yasin Sahin

zur TorschĂŒtzenliste des SSV |>|


Die Àrgsten Verfolger tauschen die PlÀtze: SSV II unterliegt Hochdahl II

(11.12.23 15:06 Uhr) Rhenania Hochdahl II vs SSV II 4:2 (3:0) - Das Spiel begann mit einem Dreierpack von Michael Kijach, der mit einem Hattrick innerhalb von nur 24 Minuten die Partie dominierte. Unsere ZWEITE fand auf diese frĂŒhe Offensive zunĂ€chst keine Antwort und ging mit einem 0:3-RĂŒckstand in die Halbzeitpause. Doch der SSV kam zu Beginn der zweiten Halbzeit zurĂŒck. Mit einem Doppelpack in der 68. und 83. Minute verkĂŒrzte Daniel Schwarz auf 2:3 und ließ noch einmal Hoffnung in den Reihen von Erkrath II aufkommen. Doch das AufbĂ€umen kam zu spĂ€t. Ozan Ciftci setzte in der 89. Minute mit dem 4:2 den Schlusspunkt fĂŒr Rhenania Hochdahl II.

Durch diesen Sieg rĂŒckt Rhenania Hochdahl II kurz vor Saisonende mit 27 Punkten auf einen Aufstiegsplatz vor, wĂ€hrend SSV Erkrath II mit 26 Punkten auf den dritten Platz zurĂŒckfĂ€llt. Kopf hoch Jungs
 noch zwei Spiele um in die Quali-Gruppe zu kommen!

Die nĂ€chste Herausforderung fĂŒr unsere ZWEITE: Am Freitagabend trifft der SSV auf den FC Kosova DĂŒsseldorf II.


Sponsoren