Aktuelle Nachrichten

Vorschau 21. Januar: BUDENZAUBER in Erkrath

(23.12.22 14:54 Uhr) Das Benefizturnier im August 2021 auf dem Platz des SC Rhenania Hochdahl war ein voller Erfolg. Der ursprünglich für den SSV Erkrath geplante Erlös, landete am Ende bei einem anderen Verein. Eine tolle Idee aus den Reihen des SC Rhenania Hochdahl wurde im August 2021 in die Tat umgesetzt. Mit Spielern von allen Vereinen des SC Rhenania Hochdahl, SC Unterbach und des SSV Erkrath, wurde ein Turnier auf die Beine gestellt, das sich sehen lassen konnte. Auch die Fortuna Traditionsmannschaft nahm teil und spielte gegen eine Mischung von Alt Herren aller 3 Vereine. Mehr als 700 Zuschauer bevölkerten die Anlage an der Grünstraße. Und der Erlös von EUR 4.000,00 kam dem Verein „Erkrath hält zusammen e.V." zugute.

Es verstand sich von selbst, dass die Vereine eine jährliche Veranstal­tung daraus machen wollten. Das Turnier, ursprünglich für den Sommer 2022 geplant, musste leider abgesagt werden. Der SC Unterbach zog sich aus diesem Projekt zurück. Aufgrund der im Sommer nicht mehr regelbaren Probleme im Sanitär­bereich des Toni-Turek-Stadions musste eine andere Lösung gefunden werden. Die beiden verbliebenen Vereine SC Rhenania Hochdahl und der SSV Erkrath, entschieden sich für einen Budenzauber.

Budenzauber? Ja, so werden Hallenturniere auch gerne genannt. Am 21.1.2023 werden alle Jugendmannschaften beider Vereine gegenein­ander in einem Turnier antreten. Die Senioren treffen danach21.1.2023 werden alle Jugendmannschaften beider Vereine gegenein­ander in einem Turnier antreten. Die Senioren treffen danach aufeinander. Das Turnier findet in der Sporthalle des Gymneander an der Heinrichstraße in Alt-Erkrath statt. Und zum Schluss spielt wieder eine gemischte Truppe beider Vereine gegen einen noch zu bennenden Verein. Natürlich ist für ein komplettes Catering für alle Besucher gesorgt.

Das wichtigste zum Schluss: Der Erlös kommt wieder dem Verein "Erkrath hält zusammen e.V." zugute.


D-, C- und B-JUNIOREN - Jugendabteilung des SSV Erkrath

(16.12.22 15:31 Uhr) Jetzt ist unsere D-Jugend an der Reihe. Zu Saisonbeginn war es von der Spieleranzahl her ideal geeignet um mit einer Mannschaft in der D-Jugend zu spielen. Zu unserer Freude ka­men aber auch in der D-Jugend nach und nach noch einige Kids hinzu, so dass kurz vor Meldeschluss noch eine weitere Mannschaft gemeldet werden konnte. Wie oben bereits einmal zur Trainerproblematik be­schrieben, entschloss das Trainerteam sich daher, sich weiterhin um die gesamte D-Jugend zu kümmern. Dies gelingt dank tatkräftiger Unter­stützung zweier Väter, die bei Training und Spielen regelmäßig helfen. Die Vorbereitungsspiele waren größtenteils vielversprechend, die Jungs aus der E-Jugend haben ihren Schwung aus der letzten Saison mit hin­übergenommen und wuchsen mit dem älteren Jahrgang zügig zusam­men...
bitte weiter lesen |>|


E-JUNIOREN - Jugendabteilung des SSV Erkrath

(15.12.22 15:18 Uhr) In der Folge werfen wir ein Auge auf unsere E-Jugend.
Zunächst einmal haben wir den glücklichen Umstand, dass wir gerade in der E-Jugend einen enormen Zulauf an Kindern hatten. Wir hätten genügend Kids für eine weitere E-Jugend gehabt, jedoch fehlte es, wie so viele Vereine zu beklagen haben, an geeigneten Trainern.

So startete auch die E 2 mit über 20 Kindern in die Saison und es musste sich erst einmal aus diesen eine Mannschaft bilden, sie sich erst einmal richtig kennenlernen. Das Trainerteam ist damit bisher sehr zufrieden und sieht die Jungs auf einem sehr guten Weg. Sie denken, dass in den Kickern noch eine ganze Menge drin steckt und versuchen dieses weiter aus ihnen herauszuholen. Man könnte tabellarisch sogar einen Platz weiter oben stehen, jedoch wird darauf, wie es sein sollte, nicht das Hauptaugenmerk gelegt. In einem Spiel wurde sogar mit eigenen Spielern dem Gegner ausgeholfen...

bitte weiter lesen |>|


F-JUNIOREN - Jugendabteilung des SSV Erkrath

(14.12.22 15:15 Uhr) Was hat sich bei unserer F-Jugend getan?

Unsere F2-Junioren starteten mit einem schmalen Kader in die Saison und sogar mit zwei Bambini-Spielern. Daher war die Anfangsphase zunächst nicht von Erfolg gekrönt, aber dennoch ging der Spaß nicht verloren. Inzwischen sind zahlreiche Kinder dazugestoßen und es wird fleißig am Fortschritt trainiert. Die F1-Junioren haben zu Beginn der Saison viele Spiele deutlich gewonnen. Nach den Herbstferien sind die Gegner auf einem anderen Niveau und lehren die Kinder auch mit Niederlagen umzugehen. Zum Glück steht bei allen der Spaß am gemeinsamen Spiel im Vordergrund.


BAMBINIS - Jugendabteilung des SSV Erkrath

(13.12.22 15:07 Uhr) Am Ende dieses Jahres wird es mal wieder Zeit euch etwas ausführlicher über das Geschehen in der Jugendabteilung des SSV Erkrath zu berichten. Beginnen möchten wir heute mit unseren Jüngsten, unseren BAMBINIS.

Wie in jedem Jahr musste sich unser Coach von vielen kleinen Fußballern verabschieden, die sich auf gemacht haben bei den Älteren in der F·Jugend die Fußballwelt zu erobern. Ein paar Kids sind geblieben und es sind wieder einige neue Nachwuchskicker hinzugekommen. Diese sind mit Feuereifer bei der Sache dabei und werden kontim.1ierlich an den Fußball herangeführt. Es ist einfach immer wieder eine große Freude unseren Bambinis zuzusehen, sie haben einfach eine natürlich Freude am Kicken, sind stolz das Trikot zu tragen und selbst bei einer Niederlage erfreuen sie sich an den selbst erzielten Toren.
Auf die Bambinis kommt in der kommenden Saison eine Spielformän­derung zu, die so langsam bereits Einzug hält. Ab der kommenden Saison wird bei den Bambinis in sogenannten Treffs auf mehreren Feldern 3 gegen 3 auf jeweils 2 Tore gespielt.


Knappe Niederlage und ein überzeugender Heimsieg

(12.12.22 09:52 Uhr) Die Ergebnisse des SSV Erkrath am vergangenen Wochennede:
SENIOREN
1. MÄNNER Kreisliga A 21. Spieltag: SSV Erkrath vs DSC 99 Düsseldorf 0:1 (0:0)
2. MÄNNER Kreisliga C 17. Spieltag: SSV Errath II vs TV Grafenberg II 4:0 (2:0)
Tore für den SSV: Daniel Hagemann, Daniel Schwarz, Rabiel Ghebremedhin, Gianluca Guiseppe Vaccaro

NACHWUCHSTEAMS:
B-Junioren SSV Erkrath vs. SV Hilden-Ost U17 8:2 + C-Junioren DSV 04 Lierenfeld vs. SSV Erkrath 2:0 + D2-Junioren SSV Erkrath II vs. SC SW Düsseldorf 06 II 0:4 + E1-Junioren SSV Erkrath vs. SV Hilden-Ost U11 4:3 + E2-Junioren Ratingen 04/19 VI vs. SSV Erkrath II 2:3 +++

Die Spiele in der Übersicht |>|


10 Jahre Weihnachtsdorf

(02.12.22 14:23 Uhr) Weihnachtsdorf am Wochenende im Toni Turek Stadion. unser Bürgermeister, Herr Christoph Schultz, wird das Fest am Freitag um 18.00 Uhr eröffnen. Euch erwartet ein großes Programm. Viel Spaß!


Weihnachten beim SSV

(28.11.22 18:17 Uhr) Es war ein wirklich schöner Abend mit der Ersten und zweiten Mannschaft! Vielen Dank an alle die dabei waren und insbesondere natürlich vielen Dank an Tina und Hajo für das perfekte Catering und … an Werner Nowak für die tolle Orga der Tombola! Ich glaube wir hatten alle extrem viel Spaß heute Abend!
mehr ...


Innerhalb von fünf Minuten auf die Verliererstraße

(27.11.22 17:55 Uhr) KREISLIGA Düsseldorfer SC 99 vs SSV Erkrath 6:0 (2:0) - Verletzungspech und Erkrankungen wichtiger Stammspieler addieren sich beim SSV zu einer desaströsen Zwischenbilanz: null Punkte und 0:16 Tore aus den letzten drei Begegnungen. Auch in Derendorf setzte es eine Packung: Marc Paul (35. Minute) und Jan-Tiberius Vintila (37.) brachten die dezimierten Gäste, die in beiden Situationen die nötige Konsequenz in der Defensivarbeit vermissen ließen, 0:2 ins Hintertreffen. „In der ersten halben Stunde hielten wir in einer bis dahin wenig ereignisreichen Partie gut dagegen, gerieten dann aber nach der Halbzeit innerhalb von fünf Minuten endgültig auf die Verliererstraße. Damit waren dann all unsere Pläne für die zweite Hälfte früh über den Haufen geworfen“, bilanzierte Trainer Daniel Hummler. Der musste zur Pause Spielmacher Daniel Palac (Oberschenkelprellung) auswechseln, später (60.) mit Karim Mahdad einen weiteren Stammspieler. Die DSCer Max Gruschel (48.), Rico Weiler (50.), erneut Paul (52.) und Vintila (84.) machten letztlich das halbe Dutzend Tore voll.
SSV Erkrath: Meyer – Hahn,Leesten, Paktiani, Pereira Kränzle, Heuer, Jovanovic, Mahdad (61. Wollscheid), Palac (46. Lemmer), Pira, Vinciguerra.

Die Ergebnisse vom Spieltag |>|


Wir bedanken uns!

(22.11.22 18:11 Uhr) Die Lauer GmbH mit Hauptsitz in Seeheim Jugenheim hat unseren E2-Junioren zwei superschöne Rucksäcke gesponsert. Die Mannschaft und der SSV Erkrath sagt vielen herzlichen Dank!
lauer-gmbh.de |>|


Unsere Spiele vom Wochenende (12./13. November)

(14.11.22 11:33 Uhr) Die Ergebnisübersicht unserer Spiele vom Wochenende:
SENIOREN
Kreisliga A 17. Spieltag: Sportfreunde Gerresheim vs SSV Erkrath 7:0 (5:0) | Zuschauer 50 |
57. Gelb/Rote Karte für den SSV Erkrath
Kreisliga C 14. Spieltag: SSV Erkrath II vs TSV Eller 04 II 4:4 (1:3) | Zuschauer: 50

NACHWUCHS:
B-Junioren Kreispokal: ISD Sportverein vs SSV Erkrath ausgefallen + D-Junioren Freundschaftsspiel: SSV Erkrath vs CfR Links III 1:0 (0:0) + E-Junioren: SSV Erkrath vs TSV Urdenbach 5:3 (4:2) +


Eine Zwischenbilanz der Kreisliga A Düsseldorf

(10.11.22 11:27 Uhr) FuPa - Keine Überraschungen gibt es an der Spitze, dafür aber im unteren Tabellendrittel. Sechs Spieltage sind in der Kreisliga A Düsseldorf in diesem Kalenderjahr noch zu absolvieren. Da kann noch eine Menge Boden gut gemacht aber auch eingebüßt werden. Wir ziehen dennoch vorab ein erstes Zwischenfazit. Wer erfüllt die Erwartungen? Wer enttäuscht? Und wer weiß zu überraschen? Wenig überraschend steht die SG Benrath-Hassels an der Tabellenspitze. Den Topfavoriten auf den Aufstieg musste man dort erwarten. Auch dem zweitplatzierten CfR Links war die Rolle des Jägers mit Blick auf die teils namhaften Zugänge zuzutrauen. Der SV Hösel (3.) und Tusa 06 (4.) sind ebenso auf Kurs wie im Mittelfeld platzierte Klubs wie die Sportfreunde Gerresheim, KSC Tesla oder SSV Erkrath...
zum ausführlichen Bericht auf FuPa |>|


Zweite mit Remis

(07.11.22 13:50 Uhr) Kreisliga 16. Spieltag: SSV Erkrath vs CfR Links Düsseldorf 0:3 (0:1) - Die Überraschung gegen den Tabellenzweiten blieb aus. Mit 0:3 verlor SSV Erkrath am vergangenen Sonntag zu Hause gegen CfR Links Düsseldorf.

Kreisliga SSV Erkrath II vs Polizei SV Düsseldorf II 1:1 (0:1) - Niklas Lemmer sorgte für den Punktgewinn durch sein Tor in der 87. Minute.

So spielten unsere NACHWUCHSTEAMS:
B-Junioren SSV Erkrath vs. SC Rot-Weiss Lintorf 1 : 2 + C-Junioren SC Rot-Weiß Lintorf vs. SSV Erkrath 14 : 2 + D1-Junioren SSV Erkrath vs. SC Unterbach 0 : 10 + D2-Junioren SV Wersten 04 III vs. SSV Erkrath II 12 : 2 + E1-Junioren Garather SV vs. SSV Erkrath 3 : 2 + E2-Junioren SSV Erkrath II vs. DJK SF Gerresheim IV 1 : 5

Die Bilder zum Spiel |>|


Sponsoren